Autor: Schumacher

Kunst-AG: Bemalen der Cajons

Wir bekamen vom Katholischen und protestantischen Volksschulfonds 25 Cajons gestiftet. Cajons sind Kistentrommeln, auf denen man sitzen und gleichzeitig trommeln kann.

Die Kinder der Kunst-AG gestalten die Cajons, die vom Elternbeirat freundlicherweise zusammen gebaut worden sind. Die verwendeten Farben finden sich im Schullogo wieder – ganz unter dem Motto “bunt”.
Die Instrumente nehmen nun auch eine wichtige Rolle im Musikunterricht ein. Die Kinder haben viel Freude mit den neuen Trommeln.
“Tausend Dank”, sagt die Schulgemeinschaft.

Erstmal muss die Farbe noch trocknen.

Unsere Fledermäuse

Bei unserem Fledermausprojekt in diesem Schuljahr haben wir zuerst Sonargeräte aufgehängt. Über die Tonaufnahmen könnte festgestellt werden, dass über sechs verschiedene Fledermaus-Arten bei uns um die Schule herumfliegen! Dabei war die Weißrandfledermaus die seltenste Art. Dann haben wir nach Orten gesucht, wo wir Nistkästen für die Fledermäuse aufhängen können. Mit Frau Ullrich und Herrn Lober vom Planungsbüros Lars consult aus Augsburg haben wir dann die Fledermauskästen an jeweils einem Baum vor der Schule und auf dem Pausenhof aufgehängt. Unsere Klassenfledermaus Berti hat vorab getestet! Hoffentlich werden sich auch die anderen Fledermäuse bald wohl in den Kästen fühlen.
Paul, 3b

Deutschklasse 3/4 beim Schwimmfest

Wir haben gebastelt und gemalt. Wir sind geschwommen.

Wir haben bei Käpt’n Blaubär mitgemacht.

Wir haben uns für das Schwimmfest vorbereitet. Wir haben Bilder gemalt. Diese waren unsere Eintrittskarte für das Fest.

Dort haben wir viele Spielstationen gemacht.

Die Schülerinnen und Schüler sagen:

Das Spiel mit der Kapitäns Mütze hat mir gut gefallen.

Ich bin vom Springturm gesprungen.

Wir haben uns die Hände im Kreis gegeben.

Mir haben die Teamsachen gut gefallen. (Schwimmbrett, Luftmatratze)

Ich bin gerne im niedrigen Wasser schwimmen gewesen.

Du musstest tauchen und einen Ball in den Eimer reinmachen.

Das mit dem Seilziehen und dem Tauchen hat sehr viel Spaß gemacht.

Käpt’n Blaubär hat Spaß gemacht. Wir haben sogar einen Schatz aus Süßigkeiten bekommen.

Wir würden sofort noch einmal hingehen.

Danke schön.

Eure Deutschklasse 3/4

Fit und gesund – Wir sind Sport-Grundschule

Wir haben uns erfolgreich darum beworben, das Profil Sport-Grundschule zu erhalten. Ziel ist es, für ein Mehr an Bewegung und gesunder Ernährung zu sorgen.

Verbunden damit ist die Erhöhung der wöchentlichen Sportstunden der 1. Klassen auf 3 Unterrichtsstunden sowie ein Zuschuss in Höhe von 1000€ für neue Sportgeräte.

Aus heiterem Himmel kam diese Auszeichnung natürlich nicht. Schon lange werden Sport und gesunde Ernährung bei uns in der Fröbelschule groß geschrieben. Ein kleiner Auszug:

  • Sportunterricht in der Turnhalle und auf unserem großen Freigelände
  • Schwimmunterricht
  • Eislaufen in der Eishalle Haunstetten
  • Lauf-Challenge: 15 bis 30 Minuten Dauerlauf
  • Lauf dich fit: täglicher Morgenlauf im Zeitraum zwischen Ostern und Pfingsten
  • Rodeln im Winter
  • Handball-Turnier der 2. Klassen
  • schuleigene Fahrräder
  • Bundesjugendspiele ab der 1. Klasse
  • Freispiel der OGTS findet in der Regel draußen statt
  • Gesunde Pause: jeden Montag in der Pausenhalle durch Engagement der Eltern
  • Teilnahme am EU-Schulobstprogramm
  • jeden 1. Freitag im Monat: Obst und Gemüse im Klassenzimmer, dank dem Engagement der Eltern
  • Alltagskompetenzen: Besuch eines Bio-Bauernhofs und des Stadtmarktes
  • Bio-Pausenbrotaktion

Wir freuen uns sehr über diese Würdigung unserer Arbeit!